Theorie 2015: Welche Neuerungen auf Fahrschüler zukommen

Theorie 2015

Was erwartet Fahrschüler bei der Fahrschultheorie 2015?

Die Führerschein-Theorie 2015 beschäftigt wieder zig Tausende Fahrschüler, aber auch ihre Lehrer und Ausbilder. In 2014 sorgte vor allem die große Punktereform für helles Aufsehen, und so stehen auch für das Folgejahr wieder einige Neuerungen für PKW-, Motorrad- und LKW-Fahrer ins Haus. Da sich im regelmäßigen Turnus Änderungen für die Regelungen im Straßenverkehr wie für die Führerscheinprüfung ergeben, lohnt es sich nicht nur für Fahrschüler, sich immer auf dem Laufenden zu halten. Mit welchen Änderungen bei der Theorie 2015 gerechnet werden kann, das soll der folgende Kurzüberblick klären.

Punktereform und Updates bei der Theorie 2015

Führerscheinanwärter und -Neulinge müssen sich vor allem mit der neuen Punktereform, die im Frühsommer 2014 in Kraft trat, vertraut machen. Besonders Alteingesessene dürften sich die neu angepasste Punkteregelung nur schwer einprägen. Im Unterricht für die Theorie 2015 sind die Regelungen bereits präsent, weshalb besonders Fahranfänger, die ab 2014 den Führerschein erlangt haben, einen Vorteil besitzen. Für die Theorieprüfung in 2015 besitzt die Punktereform jedoch keine unmittelbare Bewandtnis: Denn die Punkteregelung ist kein Bestandteil des offiziellen Fragenkatalogs der DEKRA/TÜV – zumindest noch nicht. Das kann sich jedoch schnell ändern.

Auf dem Laufenden halten mit den offiziellen Fragen

Denn regelmäßig wird der Fragenkatalog aktualisiert und um neue Gesetze wie Reformen zur Straßenverkehrsordnung ergänzt und erweitert. Auch bei der Theorie 2015 wird es wieder einige Aktualisierungen und Anpassungen geben, weshalb es sich nicht nur für Fahrschüler lohnt, sich regelmäßig einem Selbsttest zu unterziehen. Dieser kann beispielsweise in Form eines Online-Tests vollzogen werden, zu achten ist allerdings darauf, dass auch wirklich mit den offiziellen Fragen der DEKRA/TÜV geübt wird. Gerade für Schüler, die kurz vor der Theorieprüfung 2015 stehen, eignet sich solch eine Prüfungssimulation zur optimalen Vorbereitung für den Ernstfall.

Erfolgreich online für die Theorie 2015 lernen

Bei Fahrschulgenie können Schüler ganz offiziell für die Theorie 2015 lernen: Neben sämtlichen Prüfungsfragen werden auch Neuerungen, selbst marginaler Natur, sofort in das Lerncenter übertragen. Ob es schon für den realen Prüfungstermin reicht, verraten der eigene Genie-Status und die Lernstatistik mit der prophezeiten Prüfungschance. Effektiv lernen können Nutzer nicht nur mit einzelnen Online-Bögen; mit dem Genie-Duell können Fahrschüler deutschlandweit ihr Wissen um die Theorie 2015 miteinander messen. Werde König aller Fahrschüler! Lerne zielgerichtet und mit größtmöglichem Erfolg für den Theorietest 2015 – mit dem Online-Lerncenter von Fahrschulgenie.