Motorrad Theorie: Schnell und unkompliziert lernen

Motorrad FührerscheinFür viele ist es der erste Führerschein, den sie sich wünschen: der Motorrad Führerschein. Bereits mit 16-Jahren haben Jugendliche die Möglichkeit diesen Führerschein zu erwerben. Wie auch beim Autoführerschein brauchen die Fahrschüler nicht nur die praktische Fahrprüfung abzulegen, auch Motorrad Theorie muss bestanden werden zum Erwerb des Führerscheins. Das fällt vielen Fahrschülern oft schwer. Wenn man neben dem Pauken für die Schule auch noch die Theorie für Motorrad lernen muss. Daher suchen Fahrschüler nach schnellen und effektiven Lernmethoden.

Online und von überall auf die Motorrad Theorie zugreifen

Für Jugendliche empfiehlt es sich auf Online-Angebote zu nutzen. Sie sind es eh gewöhnt unterwegs und zwischendurch mit dem Handy online zu gehen. Anstatt sich die Zeit mit Spiele-Apps zu vertreiben, können sie auch zwischendurch die Motorrad Theorie lernen. Die Theorieprüfung findet seit einigen Jahren bereits am Computer statt. Die Theorie-Übungsbögen digital zu beziehen ist demnach durchaus sinnvoll und eine viel effektivere Methode, als mit den alten Papierbögen zu lernen. Vorbei sind die Zeiten, wo Fahrschüler ihre Kreuze in die Bögen mit Bleistift setzen, um dann zur Auswertung eine Schablone anzulegen und danach die Antworten wieder mühsam herausradieren mussten. Heute geht das dank der digitalen Übungsbögen zur Motorrad Theorie viel einfacher. Die Auswertung erfolgt sofort und auch der Bogen kann gleich wieder verwendet werden. Außerdem sind sie von jedem Gerät und überall abrufbar. So kann der Fahrschüler zu Hause lernen, aber auch in Pausen unterwegs. Diese Flexibilität trägt zur Lernmotivation bei. Trotzdem werden Fahrschüler umfassend vorbereitet. Die digitalen Übungsbögen holt man sich am besten aus seiner Fahrschule. Denn nicht alle Online-Angebote sind seriös und bereiten umfassend vor. Nur Lernsoftware, die mit den offiziellen Prüfungsbögen der Motorrad Theorie arbeiten, sind zu empfehlen.

Motorrad Theorie lernen mit Fahrschulgenie

Mit dem Lerncenter Fahrschulgenie können Fahrschüler ganz unkompliziert und mit Spaß die Motorrad Theorie 2015 lernen. Egal ob am PC, per Tablet oder per Smartphone, von überall kann auf Fahrschulgenie zugegriffen und mit den offiziellen Prüfungsfragen von TÜV und DEKRA gelernt werden. Für Smartphones gibt es auch eine kostenlose App für iPhone oder Android-Geräte. Diese haben noch ein besonderes Highlight: das Genie-Duell. Im Genie-Duell können Fahrschüler aus ganz Deutschland gegeneinander antreten. In 5 Runden mit jeweils 4 Fragen werden pro richtige Antwort Punkte vergeben, derjenige mit den meisten Punkten gewinnt das Duell. Die Gesamtpunktzahl bestimmt den Online-Rang. Diese Wiederholungen durch das Duell wirken sich positiv auf den Lernerfolg aus. Daher wird Fahrschulgenie auch von Lernpsychologen empfohlen. Genial Theorie für Motorrad & Co. lernen mit Fahrschulgenie – frage deinen Fahrlehrer und probiere es aus!