Fahrprüfung 2017: Die optimale Vorbereitung für die Theorie

fahrprüfung theorieUm den Führerschein zu erwerben, muss man eine Fahrprüfung machen. Diese ist nicht nur praktisch, sondern auch theoretisch. Am Wichtigsten ist es zu allererst, eine Fahrschule zu finden, in der man sich gut aufgehoben fühlt. Bevor es am Ende zur Fahrprüfung geht, müssen einige bürokratische Angelegenheiten geregelt werden. Dazu gehören die Vorlage eines Sehtests, des Erste-Hilfe-Kurses, Passfotos und, und, und … Den Aufwand sollte man nicht unterschätzen und sich rechtzeitig um alles kümmern. Sobald diese Bedingungen alle erfüllt sind, steht dem Fahrschüler nichts mehr im Weg und er kann sich sowohl auf die Theorie- als auch auf die Praxisstunden für die Fahrschulprüfung vorbereiten.
Lizenzen mangelt.

Unterwegs für die Fahrprüfung büffeln

Gott sei Dank gab es einen Wandel in der Fahrprüfungs-Welt. Früher musste man noch mit DIN A4 Bögen lernen, die Schablone anhalten und alle Kreuze rausradieren – heute ist alles am Bildschirm möglich. Die Digital Natives sind mit der PC-Welt mehr als vertraut und es bietet sich daher an, den Fahrschülern Lehrmaterial für die Fahrprüfung zur Verfügung zu stellen, welches sich auch am Bildschirm und vor allem mobil am Smartphone nutzen lässt.

Mit Fahrschulgenie die Fahrprüfung spielendleicht bestehen

Fahrschulgenie ist eine raffinierte Lernplattform, die es Fahranwärtern ermöglicht, leicht die wichtige, aber oft dröge Theorie zu erlernen. Der Fahrschüler hat die Wahl, ob er Fahrschulgenie am Laptop/Computer, Tablet oder Smartphone durchspielen möchte. Man kann mit dem Online-Lernzentrum Fragebögen durchgehen und sammelt für einzelne Lernetappen Trophäen. Außerdem kann man mit dem „Vortester“ die Prüfungssituation beim TÜV oder der DEKRA simulieren, sodass man auf die Prüfungssituation optimal vorbereitet wird. Auf dem Smartphone gibt es noch ein ganz besonderes Feature: Das Genie-Duell ermöglicht es allen Fahrschülern, sich bundesweit mit anderen Prüflingen zu duellieren, in dem sie in fünf Runden 4 Fragen aus der Fahrprüfung richtig beantworten müssen. Spielend leicht und schnell lernen die Schüler alles, was sie für die Fahrprüfung wissen müssen. Fragt bei euren Fahrlehrern nach Fahrschulgenie!